Hotline +49 (0) 35021/64 460

Weihnachten anno 1900

Ihre Marke hat Geschichte geschrieben? Dann erzählen Sie diese!

Vor der Kulisse der Frauenkirche, auf einem der schönsten Plätze Europas, leuchtet auch in diesem Jahr wieder ein ganz besonderer Stern. Der historische besinnliche und authentische "Advent auf dem Neumarkt". Die sächsische Landeshauptstadt erwartet auch in diesem Jahr wieder fast 2 Mio. Besucher. Auf unserem Markt reisen die Gäste dann rund 100 Jahre in die Vergangenheit: In das Dresden der Zeit zwischen 1830 und 1920.

Denn auch in diesem Jahr möchten wir wieder ausgesuchten Unternehmen die Möglichkeit geben, das einmalige Ambiente des Adventsmarktes für Ihre Werbebotschaften zu nutzen. Doch wie unser gesamter Markt, sollen auch die Werbemittel und -träger nicht nur etwas ganz Besonderes, sondern auch so glaubwürdig wie möglich sein. Sämtliche Produktionen sind deswegen in Gestaltung und Präsentation an ihre Vorbilder aus der Zeit der Jahrhundertwende angelehnt - die Zeit, in der moderne Werbung ihren Anfang nahm, sich die ersten Marken in der Öffentlichkeit etablierten und manche sogar untrennbar mit ganzen Produktbereichen verbunden wurden.

Historische Werbeflächen

Um Ihre Werbung im Stile der Jahrhundertwende aufmerksamkeitsstark zur Geltung zu bringen, können wir Ihnen in diesem Jahr drei Werbeträger anbieten: Die bereits im letzten Jahr sehr erfolgreichen Platzierungen auf speziell angefertigten Werbewänden und Schilder auf den Marktbuden selbst. Erstmalig in diesem Jahr haben wir aber auch noch einen Klassisker vergangenen Zeiten aufgenommen - die Litfaßsäulen, die Sie nun auch mit Ihren Werbebotschaften belegen können.

Aufgrund der aufwändigen Gestaltung vergeben wir alle Flächen nur einmalig für alle 24 Veranstaltungstage.

Entstehung

Historische Werbeflächen Entstehung

Jedes unserer handgemalten Werbeschilder ist - egal ob Emaille-Optik oder im Stile einer Plakatmalerei - ein Unikat. Jeder Arbeitsschritt vom Zuschneiden bis hin zum Lackieren ist zu 100 Prozent Handarbeit. Die so entstandenen Motive bestechen mit Farbbrillianz, Detailtreue und sind damit einzigartige Meisterwerke.

Marktbude

Werbung - Marktbude

Die Marktbuden eignen sich aufgrund ihrer Größe, Lage und Konstruktion vor allem für das Anbringen detaillierter Werbemotive. Auf einen eigens dafür geschaffenen Untergrundbelag werden Ihre Vorlagen von unseren Kunstmalern aufgebracht.

Die Größe der zu gestaltenden Motive wird dabei individuell von Ihrer Vorlage bestimmt (mind. jedoch A1-Größe). Nach Zusendung ihrer ersten Ideen oder Entwürfe unterbreiten wir Ihnen gern nach Rücksprache mit unseren Kunstmalern einen entsprechenden Größenvorschlag, der Ihr Motiv richtig zur Geltung bringt.

Werbewand

Werbung - Werbewand

Die Marktbuden eignen sich aufgrund ihrer Größe, Lage und Konstruktion vor allem für das Anbringen detaillierter Werbemotive. Auf einen eigens dafür geschaffenen Untergrundbelag werden Ihre Vorlagen von unseren Kunstmalern aufgebracht.

Die Größe der zu gestaltenden Motive wird dabei individuell von Ihrer Vorlage bestimmt (mind. jedoch A1-Größe). Nach Zusendung ihrer ersten Ideen oder Entwürfe unterbreiten wir Ihnen gern nach Rücksprache mit unseren Kunstmalern einen entsprechenden Größenvorschlag, der Ihr Motiv richtig zur Geltung bringt.

Litfaßsäulen

Werbung - Litfaßsäulen

Erfunden in Berlin ist die Geburtsstunde der Litfaßsäule auf das Jahr 1855 datiert. Schnell entwickelten sich die oft sehr aufwändig gestalteten Säulen zu einem beliebten Werbeträger in der Zeit der Jahrhundertwende.

Wir lassen diesen Klassiker wieder auferstehen - und das in diesem Jahr gleich doppelt. Doch nicht aus Plastik, sondern original entsprechend den historischen Vorbildern anno 1900 nachgebaut, stehen die zwei kleinen Giganten jeweils am oberen und unteren Ende des Adventsmarktes und begrüßen die Besucher. Ihr Vorteil: Sie buchen einmal und wir drucken Ihre Werbung gleich zweimal und platzieren diese an beiden Litfaßsäulen.

Typische Anschläge könnten beispielsweise bereits in Auftrag gegebene Emaille-Schilder sein, deren Motiv dann nochmals in gedruckter Form weiterverwendet wird oder vergrößerte Reklameanzeigen aus der Marktzeitung.

Marktzeitung

Werbung - Marktzeitung

Die Zeitung von gestern wird oft einfach weggeworfen. Ist das Gestern aber über 100 Jahre her, taucht man ein in eine fremde Welt. Und genau so eine Welt wollen wir mit einer Marktzeitung zum Leben erwecken. Das komplette Gestaltungs-konzept ist dabei an den Stil längst vergangener Zeiten anno 1900 angelehnt.

Redaktionskonzept

Das Verhältnis zwischen Anzeigen und Redaktion soll in dem 16 Seiten starkem Blatt bei ca. 50 zu 50 liegen. Die redaktionellen Themen wirdmen sich z.B. der Marktgeschichte, den Besonderheiten unseres Marktes (u.a. Dresdner Kurrendesänger, Angebot an Bioprodukten, Krippengestaltung) oder ausgewählten Geschichten über unsere teilweise einmaligen Handwerker. Gleichzeitig wagen wir aber auch einen Blick zurück und schauen auf die neusten Meldungen von vor über 100 Jahren.

Anzeigenkonzept

Für Ihre Platzierungen bieten wir Ihnen diese Werbeformate

  • Klassische Inserate im Stile alter Reklameanzeigen bestechen in schwarz-weißer Optik und chramanter einfacher Bildsprache mit detailverliebten Gestaltungselementen.
  • Mit Advertorials verpacken Sie Ihre Werbebotschaft im redaktionellen Stil und erwecken sie damit zum Leben.
Vertriebskonzept

Mit einer Auflagenstärke von 150.000 Stück soll die Marktzeitung im hiostorischen originalen Design der Dresdner Neueste Nachrichten, deren Wurzeln ebenfalls bis in die Zeit der Jahrhundertwende zurückreichen, kostenlos verteilt werden. Weitere Auslagen werden in den Geschäften und Hotel rund um den Neumarkt, in den Marktständen selbst und in Touristeninformationen erfolgen. Geleichzeitig wird sie auch an den Litfaßsäulen angeschlagen sein und durch Marktjungen vor Beginn und während des Weihnachtsmarktes an touristisch wichtigen Punkten verteilt werden.

Ihr Kontakt zu uns

Wenn Sie an einer Werbemöglichkeit auf dem "Advent auf den Neumarkt" interessiert sind, dann kontaktieren Sie uns. Gerne lassen wir Ihnen unser Konzept zukommen und beraten Sie dazu persönlich!

© Neuland - Zeitreisen